Angebote (Gutschein im Laden erhältlich)

             Angebot für 30 min = 30,-€; 60 min = 50,-€

 

Eine Behandlungsmassage pro Schmerzart/Verspannung:

  • Kopfschmerzen (Migräne), [headache]
  • Rückenschmerzen, [back pain, backache]

1. Muskelschmerzen/-verspannung, [muscel pain]

2. Ischias-Schmerzen (im Bereich von Hüfte, Gesäß und Oberschenkel), [sciatica pain]

3. Hexenschuss, [lumbago]

  • Nacken-, Schulter- und Schulterblattverspannungen, [nack pain, shoulder pain, shoulder blade pain]
  • Beinschmerzen, [leg pain]
  • Hüftschmerzen, [hip pain]
  • Knieschmerzen, [knee pain]
  • Armschmerzen und Fingertaubheit, [arm pain and finger pain]

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Massagen sind:

 

Tok Sen Massage-Thailändische Klopfmassage                    60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Traditionelle Thaimassage  60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

(Ganzkörpermassage vom Kopf bis Fuß mit Akupressuren und Dehnung, wie eine Yoga-Art )

________________________________________________________________________________________________________________________

Traditionelle Thai-Yoga                    60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Klassische Thaimassage                    60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Öl-Thaimassage mit Neutralöl           60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Aromaöl-Thaimassage mit Duftöl      60 min = 55,-€ / 30 min = 35,-€

 

Warmsteinmassage - Hot Stone Massage     60 min = 60,-€  nur mit Termin

 

Kräuterstempel-Thaimassage            60 min = 60,-€ / 30 min = 40,-€  nur mit Termin

 

Duftöl                                                  60 min = 55,-€ / 30 min = 35,-€

 

Duftkerzen Aroma Massage                60 min = 65,-€/Angebot

 

Mix Thai Öl Massage                           60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Fußreflexzonen Massage                       60 min = 40,-€ / 30 min = 25,-€

 

Anti-Stress-Massage                                  60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Deep-Tissue-Massage                                  60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Sport-Massage                                  60 min = 60,-€ / 30 min = 40,-€

 

Bambus-Massage                                  60 min = 60,-€ / 30 min = 40,-€

 

 

Honig-Massage                                           60 min = 55,-€ / 30 min = 35,-€

 

Balinessische-Massage mit Kokosöl                60 min = 55,-€ / 30 min = 35,-€

 

Lomi-Lomi-Massage                                  60 min = 55,-€ / 30 min = 35,-€

 

Schwedische-Massage                                  60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Smartphone und Office Computer Syndrom Massage           60 min = 50,-€ / 30 min = 30,-€

 

Paarmassage - Angebot ab 14 Uhr mit Termin:

Ölmassage               60 min = 80,-€

Traditionelle            60 min = 80,-€ bei gemischter Paarmassage Öl/Traditionelle            60 min = 100,-€

oder bei Anwendung von Duftöl 5,- € mehr

 

Tok Sen Massage - Thailändische Klopfmassage

Tok Sen ist eine ganz besondere Art der Massage, die seit etwa 5.000 Jahren von den Bergvölkern der Lanna im nördlichen Thailand angewendet wird. Bei diese Massage wird die Muskulatur entlang ausgewählter Energielinien ( Sen – Linien ) des Körpers mit einem Meißel( abgerundeter Stab)

 

Und Hammer aus Thailändischen Hartholz durch leichtes rhythmisches Klopfen behandelt. Durch das abklopfen der Linien und die besondere Akustik des Klopfens sowie die gleichzeitige Bearbeitung der Muskulatur entsteht eine tiefenentspannende Vibration, die tief in die beanspruchte Muskulatur eindringt.

 

                                     TOK = ist der heilige Klang durch Klopfen des Holzkeils mit dem Holzhammer

 

                                     SEN = die Energielinie des Körpers

 

Ich wende Tok Sen innerhalb meiner therapeutischen Thaimassage an, die Technik eignet sich besonders gut bei schweren Muskelverspannungen und Klienten, die Schwierigkeiten haben zu entspannen.

 

Tok Sen ist eine einzigartige und sehr effektive Behandlung bei körperlichen Schmerzen.

 

Auch bei Tok Sen handelt es sich um eine sehr intensive Massageform. Sie ist hervorragend für körperlich schwer arbeiten Menschen und für Sportler geeignet.

 

Wegen der Intensität der Behandlung ist sie nicht für Schwangere, an Bluthochdruck leiden, Krebskrank und auch bei Fieber oder Osteoporose geeignet.

 

Die Thai Kopfmassage ist eine einzigartige und sehr effektive Behandlung gegen körperlichen Schmerzen.  Es verspricht sofortige Linderung von Schmerzen und ist viel effektiver als eine normalmale Massage. Tok Sen wird in Kombination mit traditionellen Thai Massage, um eine Vollmassage zu erstellen.

 

Warmsteinmassage - Hot Stone Massage  (mit Termin)

Die Warmsteinmassage, auch bekannt unter dem Namen Hot Stone und La- Stone Massage, ist eine Ganzkörper – Aussageform mit warmen oder heißen Stein. Die Warmsteinmassage hat sowohl eine asiatische, eine amerikasche sowie pazifische Vergangenheit. Traditionell wird sie seit Urzeiten angewendet. In Ostasien wurde die Warmsteinmassage seit 200 vor Chr. Eingesetzt um Krankheiten zu lindern oder gar zu heilen. In Deutschland geht man von einem indianischen Ursprung aus. Der Begriff Hot Stone bezeichnet die Verwendung von Lava Gestein in Hawaii. Tatsächlich findet man viele geschichtliche  Zeugnisse die belegen, dass die Warmsteinmassage mit heißem Lavagestein zur Linderung von Verspannungen angewandt wurde.

 

Zunächst erwärmt der Therapeut die Steine, die Layout – Steine genannt werden, auf 60°C und verteilt einem Teil der Steine auf Liege an markanten Stellen. Der Behandelte legt sich mit dem Rücken auf diese platzieren Stein. Der Therapeut verteilt daraufhin, meistens mit einem Penzel, warmes Kräuter- Öl und zieht damit die Energiequellen des Körpers nach. Es werden weitere Steine auf  dem Kopf, dem Bauch, den Armen und Bein und den Füßen verteilt. Auch dies geschieht an ganz markanten Stellen um den Wärmen Fluss durch den Körper zu gewährleisten, Weitere Steine werden aktiv ( meist mit Öl ) zu massieren genutzt. Dabei beginnt der Therapeut am Kopf, massiert weiter in Richtung Arme, Brust und Bauch und schließt dann mit Beinen und Füßen ab. Der ganze Körper ist nun von Wärme durchflutet und komplett entspannt. In der Regel werden insgesamt über 40 Lavasteine verwendet.

 

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Art Vibration zu vollziehen. Dabei schlägt der Therapeut mit einem warmen Stein an einem zweiten, liegenden Stein, der dann aufgrund des Klopfens eine Vibration am Körper auslöst. Eine Warmsteinmassage wird gerne in Kombination mit ätherischen Ölen gemacht, um eine Aroma- Therapie zur Steigerung des Lebenssinnes zu bewirken. Traditionell wird das ayurvedische Tri – Doscha- Öl verwendet. Der bewusst gewählte Gegensatz zwischen Kälte und Wärme regt das zentrale Nervensystem an und rundet eine Warmsteinmassage ab. Die Warmsteinmassage ist bekannt für ihre tiefenwirksame und Wärme ausstrahlende Wirkung bei der man perfekt entspannen kann. Typische Anwendungsgebiete der Warmsteinmassage sind Muskelverspannungen, der Einsatz zum körperlichen Wohlbefinden nach Burn- Out Syndromen, bei Störungen des seelischen Gleichgewichtes oder zur Stärkung und Aktivierung Körpereigenes Abwehrkräfte(zentrales Nervensystem)

 

Wichtige Wirkungsweisen sind: Tiefenentspannung, Vorsorge bei Erkältungen, Linderung von Stress und Abgeschlagenheit, Förderung von Entschlackung und Entgiftung des Körpers, Linderung von Schlafproblemen, Linderung von Kreislaufproblemen, Stärkung des Gewebes durch Kalt- Warm Reizung.

 

Heiße Steine statt Hände

Mit warmen Steinen rundum entspannt. Diese Wellness – Anwendung ist heiß begehrt. Kein Wunder, denn die wohltuende Massage mit Vulkansteinen verwöhnt Körper und Seele und löst Verspannungen ganz gezielt. Warme Steine, die über den geölten Körper gleiten, einfühlsame Griffe, die Verspannungen lösen. Seit Jahrtausenden wird die wohltuende Wirkung der Hot – Stone – Massage geschätzt.

 

Die Warmsteinmassage ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einen Wasserbad auf eine Temperatur von 50°C bis 60°C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärmen.

 

Vorteile der Massage mit erwärmten Steinen sind:

  • Entspannung durch die wohlige Wärme
  • Erhöhung der Durchblutung und damit die Förderung des Abtransportes von Schlacken
  • Verstärkung des Lymphflusses
  • Erhöhung des Gewebestoffwechsels
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Hilf bei Stress, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Frauenleiden, Verdauungsproblemen und Kreislaufproblemen

Honig Massage (mit 100% naturbelassen und vor allem Kaltgeschleudert)

Die Honig Massage stammt aus der russischen Volksmedizin. Dabei wird die Heilwirkung des Bienenhonigs genutzt, der über die Reflexzonen und Meridiane des Rückens auf den gesamten Organismus wirkt so wird die natürliche Entschlackung /Entgiftungsfähigkeit des Körpers wiederhergestellt. Honig Massage verbessert die Durchblutung und mentale Verspannungen. Bei mehrmaliger Anwendung steigert sich Tiefenwirksamkeit, so dass auch tiefen liegende immer Organe besser durchblutet werden und ihre Stoffwechsel Belastungen günstig beeinflusst werden.

 

 

 

Ablauf einer Honig Massage: Bei der Honigmassage gehören das Säubern des Hautareals sowie das Rasieren der betreffenden Stellen dazu. Der Honig wird nun leicht erwärmt und 2-3 Esslöffel der wertvollen Substanz auf dem Rücken verstrichen. Durch das Kleben des Honigs entsteht auf der Haut eine sogenannte sog Wirkung, die man mit pumpenden Bewegungen vorantreibt. Auf diese Weise werden betroffen den Körperregionen Stück für Stück abgearbeitet. Ist der Honig noch flüssig dürfen die Bewegungen schneller sein, wird es fester, dann ist vorsichtiger zu arbeiten.

 

 

Entspannung der Muskulatur und der Haut ist unserer Fokus der Honig Wellness Massage. Die Abwechslung zwischen leichter und starker Akupressur, führt dazu die Verspannung der Muskulatur zu lösen und ihnen das entspann zu ermöglichen. Nach der Massage wird der Honig mit warmen Michl oder auf wünscht mit reines klares Wasser und feuchten Handtuche sorgfältig entfernt. Die Massagekunden sollten an den Behandelten Hautflächen in den nächsten 2 Tagen keine Seife, oder Kosmetika verwenden.

 

 

Anwendungsgebiete: Zur Einspannungen; Bei Muskelverspannungen, Ablagerungen, chron. Erkrankungen. Bei Belastungen mit Giften aller Art: Amalgam, Arzneimittel, Schwermetalle, Nikotin, Alkohol, Umweltbelastungen. Begleitend zur Entschlackungsdiät: Heilfasten. Zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge. Honig Massage darf nicht angewendet werden bei: Honigallergie, akuten Hauterkrankungen, frischer Thrombose, Grünen Star, Netzhautablösung, Gefäßveränderungen der Netzhaut.

 

 

Traditionelle Thaimassage

Thai-Massage (auch Nuad) ist eine historische seit ca. 3000 Jahren nach gewiesene Heilbehandlung. Die der Thai-Massage erfolgt eine manuelle (lat. Manus = Hand) Behandlung von Akupressuren die auf innere Organe reflektieren. Dazu werden die Energielinien (Sen) des Körpers (ähnlich wie bei der chinesischen Akupunktur) systematisch bearbeitet. Zur Behandlung werden Handballen, Daumen, Ellenbogen und der Fuß eingesetzt. Es wird an zehn Energielinien und lokalen Punkten massiert, die wichtig für unser Wohlbefinden, Körper und Gesicht sind. So massiert erreichen wir eine innere Balance, um somit den Fluss der Lebensenergie zu fördern. Genießen Sie dieses unvergesslich schöne Gefühl, wenn sich Muskel für Muskel löst und neu energetisiert wird. Die Thai-Massage stimulieren die auf diesen Energielinien befindlichen Energiepunkte mit saften Dehnungen und rhythmischem Druck von Handballen, Ellenbogen, Daumen und Fingern, verbunden mit behutsam steckenden Elementen. So lösen wir die Verspannungen in Ihren Körper, unterstützen, die Bildung von Abwehrkräften und bringen Ihrem geistigen und seelischen Gleichgewicht in Gleichklang. Unsere Massage dienst außerdem zur Lockerung des gesamten Bewegungsapparates sowie zur Anregung von Kreislauf und Stoffwechsel.

 

Mix Thai Öl